Expediting – Termintreue und Risikominimierung mit ALPHA

Die meisten Staaten der Eurasischen Wirtschaftsunion und Mittelasiens rücken aufgrund ihrer reichen Vorkommen an Erdöl, Erdgas und Erz sowie weiterer Ressourcen immer stärker in den Fokus ausländischer Investoren. Die ALPHA GmbH unterstützt Investoren und Exporteure bei der Erstellung und Inbetriebnahme technischer Anlagen.

Lassen Sie sich von ALPHA beraten

Globaler Service für verschiedene Branchen

ALPHA bietet Anlagenbauern und Herstellern ein umfangreiches Leistungsspektrum an, wie:

  • Field Expediting oder Desk Expediting
  • Kontrollbesuche
  • Inspektionsservice
  • Reporting und Tracking
  • Projektbeurteilungen
  • Überwachung der termintreuen Lieferung von Dokumenten
  • Maßnahmenkorrektur
  • Unterstützung bei der Erreichung von Zahlungszielen
  • Überwachung Versendung von Material
  • Support bei Lieferantenbeschaffung und – beurteilung
  • Projektüberwachung
  • Terminkoordination und Koordination Kontrollmaßnahmen mit Lieferanten
  • Prüfung Fertigungszustand und Lieferzustand

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr zu unseren Leistungen und unseren Lösungen erfahren möchten.

Oel und Gasindustrie, Petrochemie

Anlagensicherheit in der Öl und Gasindustrie

Die Planung, Erstellung sowie Wartung von Anlagen in der Öl- und Gasindustrie einschließlich der Petrochemie erfordern ein hohes Maß an Sicherheitsdenken vom Betreiber und Verlässlichkeit der Anlage. Regelmäßige Inspektionen, Kontrollen und Spezialdienstleistungen reduzieren nicht nur Sicherheitsrisiken, sondern sorgen für eine konstante Qualität des geförderten Materials.

Lassen Sie sich von ALPHA beraten.

Unsere Experten sorgen dafür, dass Ihre Anlage den jeweiligen Sicherheitsrichtlinien sowie lokalen Besonderheiten entspricht und Sie somit die Konformität der Anlage mit den gesetzlichen Anforderungen nachweisen können. Dabei berücksichtigen wir besondere Regelungen für spezielles Equipment und Anlagen sowie diverse Auflage an die Herstellung bestimmter Güter.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Anlagen und Anlagenteilen
  • Sicherstellung der Anlagensicherheit
  • Effiziente Zeitplanung
  • Kostenkalkulation und –überwachung
  • Risikoprävention
  • Prozessoptimierung
  • Unterlieferantenmonitoring
  • Dokumentationsmanagement

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter, damit Ihre Öl- und Gasanlagen die jeweiligen Anforderungen Ihres Landes vollumfänglich und gesetzeskonform erfüllen. Kontaktieren Sie uns.

Technische Beratung

Die meisten Staaten der Eurasischen Wirtschaftsunion und Mittelasiens rücken aufgrund ihrer reichen Vorkommen an Erdöl, Erdgas und Erz sowie weiterer Ressourcen immer stärker in den Fokus ausländischer Investoren. Die ALPHA GmbH unterstützt Investoren und Exporteure bei der Erstellung und Inbetriebnahme technischer Anlagen.

Lassen Sie sich von ALPHA beraten

Unsere Mitarbeiter verfügen über umfassende technische Expertise, ausgeprägte Kenntnisse in internationalen Regelwerken sowie landesspezifischen Vorschriften und Gesetzen, um Ihre Investitionen zu einem nachhaltigen Erfolg zu führen.

Unsere Leistungen im Detail:

1. Allgemeine Qualitätssicherung

  • Einzelgutachten für Werkstoffe und Materialien
  • Funktionsprüfungen
  • Prüfung der Schweißzulassungen und –zertifikate
  • Analyse der Herstellerdokumentation
  • Zulassung der Schweißgeräte und –materialien
  • Anerkennung des beauftragten Personals

2. Qualitätssicherung technischer Anlagen

  • Sicherstellung der Beschaffung technischer Zulieferteile sowie Anlagen und Komponenten
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Hersteller von Halbzeugen, Apparaten und Rohrleitungen sowie geeigneter Unterlieferanten
  • Hersteller- und Lieferantenauditierung
  • Übersetzung technischer Dokumentationen
  • Beratung bei der Gestaltung werkstoffspezifischer und schweißtechnischer Anforderungen
  • Unterstützung bei der vorschriftenkonformen Festlegung von Sicherheitskonzepten (Sicherheitsbetrachtung) insbesondere explosionsgefährdeter Zonen und Bereiche
  • Begutachtung im Rahmen von Genehmigungsanträgen

3. Umwelt- und Sicherheitsmanagement

  • Beratung und Schulung zu Änderungen im technischen Regelwerk
  • Entwicklung und Implementierung von Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystemen
  • Standortanalysen zu Umwelt und Sicherheitsrisiken

4. Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen

  • Beratung hinsichtlich erforderlicher Zertifizierungen und Konformitätsbewertungen
  • Prüfung aller Sicherheitsanforderungen
  • Unterstützung bei Konformitätsbewertungen
  • Unterstützung für den Betreiber der Anlage zur Erlangung einer Permit to Operate

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter, damit sich Ihre Investitionen erfolgreich etablieren.

General Planning

Eine ganzheitliche Projektplanung schafft nicht nur Sicherheit. Die Projektplanung aus einer Hand vermeidet zudem eine Verzögerung im Projektablauf und Kommunikationsschwierigkeiten, die mit einer Erhöhung der Kosten verbunden sind.

ALPHA – Planung aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiter sind spezialisiert auf die Planung, Realisierung und Betreuung von Projekten, die im industriellen Bereich liegen. Umfangreiches Wissen über Normen, Standards und deren Anwendung in Produktionsabläufen sowie Planungsverfahren zeichnen unsere Experten aus und machen die ALPHA GmbH zu Ihrem verlässlichen General Planning Partner.
Wir verstehen uns dabei als Knotenpunkt für alle Beteiligten, wie lokale Behörden, Betreiber von Anlagen, Planer und Engineering Unternehmen sowie Technologie Lieferanten.

Aufgrund unserer Expertise und lokaler Aufstellung sind wir in der Lage, auch diejenigen Planungsabschnitte zu übernehmen und zu gestalten, die ausschließlich im Zielland ausgeführt werden dürfen.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Unterstützung Ihres Teams in allen Fragen zur Projektplanung einschließlich Koordination vor Ort
  • Zusammenstellung der Planungsunterlagen in den einzelnen Projektphasen unter Berücksichtigung geltender Normen
  • Informationen über Planungsprozesse
  • Einbindung einheimischer Fachplaner (z.B. Brandschutz, Ökologie)
  • Erstellung von Expertisen zur Industriesicherheit, Umweltschutz und Ex-Bereichen
  • Prüfung der Planung nach SNIP und GOST
  • Adaption von Normen

Die Adaption von Normen nimmt einen besonderen Stellenwert unserer Dienstleistungen ein, da die Normen im Zielland oft nicht eindeutig auf die EU Normen übertragbar sind. Dies ist in der Regel in den Bereichen Chemie/Petrochemie, Öl und Gas, Fahrzeugbau und der Nuklearindustrie der Fall. Entsprechen Ihre technischen Zeichnungen und Ihre Dokumentation den landestypischen Normen und Standards, sichern Sie sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Was können wir hier genau für Sie tun?

  • Überprüfungen Ihrer Unterlagen auf Standard und Normenkonformität der jeweiligen Staaten
  • Adaption von EN Normen und projektorientierte Aufarbeitung Ihrer Unterlagen nach GOST, SNIP und anderen Standards
  • Überprüfung von Materialien und Werkstoffen auf die Einhaltung landestypischer Normen
  • Adaption Ihrer Protokolle, Berichte und Verfahren (z.B. Kalibrierung, Schweißprotokolle etc.)
  • Durchführung von Anerkennungsverfahren bestimmter Dokumentationen

Sie haben noch Fragen? Wir unterstützen Sie gern bei der Planung komplexer Projekte.

GAZPROM Zulassung

Sie möchten Ihre Produkte in Projekte der Firma GAZPROM positionieren? Oder beteiligen Sie sich an Projekten des GAZPROM Konzerns auch außerhalb Russlands? Dann nutzen Sie das freiwillige Zertifizierungssystem des Unternehmens, denn durch die Zertifizierung unterstreichen Sie die Qualität Ihrer Dienstleistungen und Produkte. Es können dabei Industrieunternehmen, Lieferanten und Dienstleister zertifiziert werden. Insbesondere potentielle Zulieferer von GAZPROM sind aufgefordert, diese firmenbezogene Zertifizierung durchzuführen.

Lassen Sie sich von ALPHA beraten.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der GAZPROM Zertifizierung und begleiten Sie in allen Prozessphasen. Für die Ausstellung des Zertifikates benötigen wir je nach Komplexität der Anlagen in der Regel zwischen vier und sechs Wochen. Die Gültigkeit des ausgestellten GAZPROM Zertifikats variiert je nach Ihren Bedürfnissen zwischen einem und drei Jahren.

Bitte beachten Sie, dass die GAZPROM Zertifizierung nicht von einer gesetzlichen Pflichtzertifizierung befreit. Die der Zertifizierung zugrundeliegenden Standards unterscheiden sich kaum von den staatlichen Normen für eine EAC Zertifizierung.

Sie möchten Ihre Anlage bzw. Ihre Produkte und Dienstleistungen bei GAZPROM zertifizieren lassen? Dann kontaktieren Sie uns.

Inbetriebnahme

Eine Inbetriebnahme einer Anlage kann erst erfolgen, wenn die Anlage relevanten Richtlinien entspricht, bestimmte Erklärungen und  Nachweise dokumentiert und weiteren Pflichten wie Kennzeichnung / Markierungen nachgekommen wurde. Vor allem die Inbetriebnahme komplexer Maschinen- und Anlagen unterliegt dabei den Faktoren der Termintreue und der Herstellung sowie Überprüfung der Funktionsbereitschaft. Aufgrund ständiger Veränderung der Anforderungen und dem Einfluss von Organisationen und staatlichen Behörden rücken immer wieder neue Themen in den Vordergrund, die die Inbetriebnahme beeinflussen können.

Wir bieten Ihnen hierzu Unterstützung, von der Entwicklung neuer Anlagen bis hin zum Betrieb.

Mining

Der Abbau von Rohstoffen und deren Transport unterliegen diversen Risiken und Sicherheitsvorkehrungen. Zahlreiche Sicherheitsaspekte gilt es zu berücksichtigen und ständig zu prüfen. Diese können sich je nach Land und Region unterscheiden. Spezielle Kenntnisse und umfassende Erfahrungen sind daher gefragt, damit der Abbau von Rohstoffen nicht zu Lasten der Qualität geht und Ihnen damit ein wirtschaftlicher Nachteil entsteht.

Vertrauen Sie auf ALPHA.

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung und umfassende Kenntnisse hinsichtlich technologischer Prozesse und Optimierungspotentiale beim Abbau von Rohstoffen. 

Unsere Leistungen im Detail:

  • Beratung hinsichtlich lokaler Anforderungen
  • Überprüfung und Kontrolle aller sicherheits- und qualitätsrelevanter Aspekte
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren zum Rohstoffabbau

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern hinsichtlich des Einsatzes technologischer Prozesse und Materialien beim Abbau von Rohstoffen unter Berücksichtigung lokaler Kriterien.

Technische Dokumentation

Für jedes Unternehmen ist es besonders wichtig, jegliche Form von Verzögerungen in der Produktion von Gütern oder bei einer Inbetriebnahme zu vermeiden. Ein wesentlicher Bestandteil für die reibungslose Umsetzung der Kundenanforderungen ist die Erstellung einer regelkonformen Dokumentation.
Hinzu kommen spezielle landestypische Anforderungen, wie beispielsweise Technische Pässe, spezielle Prüfnachweise und besondere Kriterien an die Dokumentation der Unterlieferanten.

ALPHA hilft Ihnen, einen Konflikt zwischen Effizienz und Regelanpassung in der Dokumentation zu vermeiden.

Pattern Approval Certificate

Aus Vergleichs- bzw. Sicherheitsgründen unterliegen in vielen Ländern Messmittel einer besonderen Registrierung. Sie müssen konkrete Tests durchlaufen und diverse Auflagen für die Lieferung erfüllen.
Darunter zählen z. B. die Durchführung eines Konformitätsverfahrens, die Prüfung der Messmittel in einem lizensierten Labor im Zielland und das Einreichen einer besonderen Dokumentation.
Für eine erfolgreiche Zulassung müssen die Messmittel zudem den unterschiedlichen Auflagen für Kalibrierungen sowie den landestypischen Besonderheiten entsprechen und auch über eine Vergleichbarkeit mit anderen Anwendungen verfügen.

Lassen Sie sich von ALPHA beraten.

Unsere Mitarbeiter verfügen über umfassende Kenntnisse und langjährige Expertise hinsichtlich der Registrierung und Zulassung von Mess- und Prüfmitteln.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Beratung über die Registrierungs- und Zulassungsvoraussetzungen von Prüfmitteln
  • Zusammenstellung und Einreichung der notwendigen Dokumentation
  • Umfassende Betreuung und Kommunikation zwischen den beteiligten Behörden und Institutionen während der gesamten Zulassungsphase
  • Unterstützung bei Kalibrierungen in den Zielländern und bei Konformitätszusagen (Attestierungen)

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns, damit Ihre Messmittel schnell und regelkonform bei der entsprechenden Institution eingetragen und zugelassen werden.

Power Systems

Anlagen sind so zu betreiben, dass die technische Sicherheit gewährleistet ist. Dabei sind neben den Regeln der Technik auch natürlich alle Rechtsvorschriften zu beachten. Hierfür sind bestimmte Prüfungen notwendig. Hinzu kommen unterschiedliche Verfahrensweises zu den Sicherheitsbestimmungen von Anlagen oder zur Gewährleistungspflicht. Zusätzlich müssen Besonderheiten, wie beispielsweise wiederkehrende Prüfungen oder Wartungsauflagen sicher erfüllt werden.

ALPHA GmbH unterstützt Sie bei der Durchsetzung normativer Anforderungen zur Erlangung eines optimalen Erfüllungsgrades.

Druckgerätezertifizierung

Zertifizierung von Druckgeräten und druckführenden Komponenten

Druckgeräte und druckführende Komponenten unterliegen strengen lokalen und nationalen gesetzlichen Vorschriften (z.B. EAC, EAC 032/2013, SELO/CHINA STAMP), um ihre Sicherheit und betriebliche Effizienz zu gewährleisten.
Hersteller und Betreiber von Druckbehältern, Tanks, Kesseln, Drucksystemen/Armaturen oder Prozessanlagen müssen unabhängige Inspektionen und Zertifizierungen nachweisen, um Gesetzeskonform zu handeln.

Daher vertrauen Sie ALPHA.

Als eines der führenden Unternehmen für Druckgerätezertifizierung sind wir weltweit im Einsatz. Unser qualifiziertes Fachpersonal verfügt über komplexes Know-how, um Sie bei der Inspektion, Prüfung und Zertifizierung Ihrer Druckgeräte nach den jeweiligen lokalen gesetzlichen Vorschriften zu unterstützen. Sie erhalten von uns professionelles Consulting in der Landessprache sowie kompetente Unterstützung in der jeweiligen Planungs- und Entwicklungsphase. Wir erarbeiten zudem mit Ihnen nachhaltige Marktzugangsstrategien.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Erfüllung grundlegender lokaler und internationaler Sicherheitsanforderungen
  • Erreichung der Druckgerätezulassung
  • Projektmanagement in der Zertifizierung
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • Genehmigung von Personal und Verfahren
  • Materialzulassungen
  • Kontrollen im Zielland
  • Überprüfung, Kalkulation nach Normen und Standards
  • Risikoanalysen
  • Überprüfung der Schweißanforderungen auf Erfüllung internationaler Standards
  • Erstellung notwendiger nationaler Dokumentation (z.B. Technischer Pass, SELO Handbuch)

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter, damit Ihre Druckbehälter die jeweiligen Anforderungen Ihres Landes zeitnah und gesetzeskonform erfüllen. Kontaktieren Sie uns.